Unser Tarif

rewirpower best

Der Sorglostarif

Der Rundum-sorglos-Strom: Je nach Höhe Ihres Verbrauches profitieren Sie vom Prinzip der Best-Abrechnung und je Kind erhalten Sie einen Rabatt pro kWh.

  • Bestpreis-Abrechnung
  • rewirpower-Kundenkarte inklusive
  • Familienfreundlicher Kinder-Bonus
  • 2 % Rabatt bei Jahresvorauszahlung

Der Rundum-sorglos-Strom mit Best-Abrechnung

Je nach Höhe Ihres Verbrauchs profitieren Sie mit rewirpower best vom Prinzip der Best-Abrechnung und erhalten immer die für Sie günstigste Preisstufe. Bis zu einem jährlichen Verbrauch von 2.000 kWh gilt das „All inclusive“-Paket zum günstigen Festpreis, danach geht's gestaffelt weiter, je nachdem, wie viel Sie verbrauchen.

rewirpower best ist auch die Energie mit dem besonderen Bonus: Für im Haushalt lebende Kinder mit Anspruch auf Kindergeld verbilligt sich die Kilowattstunde Strom pro Kind um jeweils 0,2 Cent (bis max. 5 Kinder). Wenn Sie uns Ihre Abschlagsbeträge zu Beginn des Abrechnungsjahres im Voraus überweisen, revanchieren wir uns mit einer Kostenermäßigung von 2 %.

Und mit der rewirpower-Kundenkarte kommen Sie in den Genuss vieler attraktiver Angebote, Rabatte und Vergünstigungen bei mehr als 260 Partnerfirmen in unserer Region.

Laufzeit, Preise und AGB

rewirpower best

Der Sorglostarif

  • Mindestvertragslaufzeit: 3 Monate
  • Kündigungsfrist: 1 Monat zum Ende eines jeden Quartals.

Aktuelle Preise

Preisstufe Jahresverbrauch in kWh ct / kWh *
(Arbeitspreis / brutto)
€ / Jahr
(Grundpreis / brutto)
1 Festpreis inkl. 2.000 kWh Jahresverbrauch 611,35
Jede weitere Kilowattstunde bis 3.000 kWh 27,36
2 3.001 bis 5.000 25,38 123,56
3 5.001 bis 7.500 25,18 133,57
4 7.501 und mehr 24,98 148,56
*
Für im Haushalt lebende Kinder verbilligt sich die kWh pro Kind um jeweils 0,2 Cent (bis max. 5 Kinder).

Stromkennzeichnung

Stromkennzeichnung

Kennzeichen für Engagement

Stromerzeugung ist mit Umwelt- und Ressourcenbelastungen verbunden. Um Ihnen mehr Übersicht zur Zusammensetzung des Strommixes und seine Umweltbelastungen zu geben, werden seit 2005 die durchschnittlichen Anteile der Stromerzeugungsquellen genannt. Mit den Ökostromprodukten der Stadtwerke Bochum können Sie den angebotenen Strommix zugunsten von Umwelt und Gesundheit verändern.

StadtwerkeBochum GesamtMix

  • 11,2 % Kernkraft
  • 36,7 % Kohle
  • 9,4 % Erdgas
  • 2,0 % Sonst. fossile Energieträger
  • 33,1 % Erneuerbare Energien,
    gefördert nach dem EEG
  • 7,6 % Sonst. Erneuerbare Energien
    (inkl. Ökostrom aus Wasserkraft)
  • 403 g/kWh CO₂-Emissionen
  • 0,0003 g/kWh Radioaktiver Abfall

StadtwerkeBochum Ökostrom

  • 0 % Kernkraft
  • 0 % Kohle
  • 0 % Erdgas
  • 0 % Sonst. fossile Energieträger
  • 45,5 % Erneuerbare Energien,
    gefördert nach dem EEG
  • 54,5 % Sonst. Erneuerbare Energien
  • 0 g/kWh CO₂-Emissionen
  • 0 g/kWh Radioaktiver Abfall

StadtwerkeBochum RestMix

  • 9,9 % Kernkraft
  • 32,3 % Kohle
  • 8,3 % Erdgas
  • 1,7 % Sonst. fossile Energieträger
  • 45,5 % Erneuerbare Energien,
    gefördert nach dem EEG
  • 2,3 % Sonst. Erneuerbare Energien
  • 354 g/kWh CO₂-Emissionen
  • 0,0003 g/kWh Radioaktiver Abfall

Zum Vergleich: StromMix in Deutschland

  • 15,4 % Kernkraft
  • 43,8 % Kohle
  • 6,5 % Erdgas
  • 2,5 % Sonst. fossile Energieträger
  • 28,7 % Erneuerbare Energien,
    gefördert nach dem EEG
  • 3,1 % Sonst. Erneuerbare Energien
  • 476 g/kWh CO₂-Emissionen
  • 0,0004 g/kWh Radioaktiver Abfall

Stromkennzeichnung für 2015 gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz, erstellt nach dem BDEW-Leitfaden.